Hintergrund einfügen
Text oben einfügen


Steuerung einfügen
Rechte Seite

Follow Haupttext mitte
Sonntag, 8. März 2020
Buchrezension zu Tot bist du perfekt von JP Delaney

Klappentext
Du schlägst die Augen auf und etwas stimmt nicht. Du weißt nicht, was dir passiert ist. Du liegst in einem fremden Bett. In einem Krankenhaus. Neben dir steht dein Mann Tim, ein erfolgreicher Unternehmer. Er hat Tränen in den Augen, weil du – seine geliebte, perfekte Frau – am Leben bist. Du denkst, du hättest einen schweren Unfall gehabt. Doch dann sagt Tim: Wir haben jahrelang daran gearbeitet, dass ich dich wiederbekommen konnte …

Du entdeckst dein Leben wie mit fremden Augen. Du ahnst Gefahr, aber du weißt nicht, wo genau sie lauert. Du weißt nur: Du musst wachsam sein. Denn irgendwo in deinem schönen Haus, bei deinen Liebsten liegt der Grund dafür – der Grund, warum du vor Jahren gestorben bist.

Meine Meinung
Das Cover ist toll und passt, durch die Frau die sich ängstlich umdreht, gut zu einem Thriller. Das Buch wird aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt und man bekommt durch die unterschiedlichen Zeiträume einen guten Überblick über den verschiedenen Personen. Ich konnte schnell eine Verbindung zu allen Personen aufbauen. Vor Monaten hatte ich bereits die XXL Leseprobe gelesen und war sofort vom Erzählstil und der Idee hinter dem Buch begeistert. Auch als ich das Buch jetzt gelesen habe, hat es wenige Seiten gebraucht um mich sofort wieder in den Bann zu ziehen. Es gibt verschiedene Themen die super in die Geschichte eingearbeitet wurden. Es wurde alles Wichtige verständlich erklärt und man konnte der Geschichte gut folgen. Durch die vielen Wendungen war das Buch von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Das Ende hat mich richtig begeistert und bildete einen tollen Abschluss dieses Thrillers.

Abschließende Worte:
Die Idee hinter dem Buch und dessen Umsetzung hat mir gut gefallen. Ich habe mich oft gefragt ob das im Buch beschriebene Szenario nicht irgendwann in Zukunft real werden könnte. Eine klare Leseempfehlung von mir.

Vielen Dank an das Bloggerportal Randomhouse und den Penguin Verlag für das Rezensionsexemplar.

Hier geht es zur Verlagsseite und allen wichtigen Infos zum Buch:
https://www.randomhouse.de/Paperback/Tot-bist-du-perfekt/JP-Delaney/Penguin/e540256.rhd

... comment


Unten